Ein paar Worte über uns...

Die Erfolgsgeschichte von PROCAM begann bereits 1981 und wir haben noch viel vor...
Im Jahr 2016 feierte PROCAM sein 35-jähriges Jubiläum und blickt daher bereits auf eine lange  Geschichte und viel Erfahrungen zurück.

Anfang 2016 wurde das 100. EMS-System installiert. Die 2009 neu vorgestellte dritten Generation der PROCAM-Leittechnik und mittlerweile in der Version 7 verfügbare basiert auf neuester Client-Server Systemarchitektur und verwendet komplett modernste Datenbanken. Damit sind aktuell viele Funktionen möglich, die noch vor einigen Jahre undenkbar gewesen wären.

Vor der EMS Leittechnik wurde von 1999 bis 2007 die zweite Generation der PROCAM Leitsoftware vertrieben, die aus der Transportsteuerung WINTST und dem Leitrechner WINSC1 bestand. Durch den erstmaligen Einsatz von Microsoft Windows stiegen die Möglichkeiten der Vernetzung enorm.

Und bereits 1981, im Jahr der Gründung der PROCAM, wurde zusammen mit der Fritz Werner Werkzeugmaschinen AG das erste flexible Fertigungssystem vorgestellt. Diese damalige Lösung bestand aus der Transportsteuerung TST und einem Leitrechner SC1, der auf MS-DOS basierte.

Durch den Zusammenschluß von der Fritz Werner AG und Hermann Kolb zur Werner und Kolb Werkzeugmaschinen GmbH wurden ab 1984 über 100 Leittechniksysteme für unterschiedlichste Anlagenkonfigurationen im In- und Ausland vertrieben.


Damals wie heute war und ist die Stärke der PROCAM die Nähe zu den Kunden. Mit jeder installierten Anlage entwickelte sich die Leittechnik weiter, und so verwundert es nicht, dass noch heute Anlagen mit der ersten Generation der Leittechnik von unseren Kunden betrieben werden.


Unser Team

Jens Schiffelmann, 
Geschäftsführer
“Wir suchen die Lösungen gemeinsam mit dem Kunden, um das beste Resultat für den Kunden zu erreichen....”

Gregor Kolodenny,
Leiter Softwareentwicklung
“Unsere Software wird ausschließlich nach neuesten Bedien- und Technologie- aspekten programmiert - vergleichen Sie das Resultat!”

Kunden








Hier sehen Sie eine Auswahl unserer Kundenprojekte der letzten Jahre:

MTU, FriedrichshafenEMS Leittechnik für ein Burkhardt+Weber FFS mit
2 MCX1000 Maschinen

Schunk, BrackenheimDrei EMS Systeme für insgesamt
9 Toyoda und 2 DMG Bearbeitungszentren, jeweils mit einem Paltec Transportsystem

Leybold GmbH, KölnEMS Leittechnik für ein Burkhardt+Weber FFS mit 6 Maschinen

RENK AG, AusgburgEMS Leittechnik für neue Werkzeugautomation mit zwei B+W MCX1200 Maschinen